21. März 2005

Ich habe am Navi immer die Frauenstimme ausgewählt. Irgendwie liebte ich ihre sanfte Mischung aus Penetranz und Machtlosigkeit. Auch an jenem Tag gab sie mir Anweisungen. Sie dirigierte mich zur Unterschweinstiege. Ich kam von dem gleichnamigen Lokal – mit Biergarten und einer Küche, die lokale Spezialitäten bot: Grüne Soße, Würste und natürlich Äpplewoi.

Von dort aus fuhr ich Richtung Flughafen, bog in den Kreisverkehr unter der Brücke ein, auf der die Autos über die B 43 rasten. Es regnete, aber es gab kein Aquaplaning. Unter der Brücke hervorkommend, wollte ich den Kreisverkehr verlassen. Etwas knallte, mein rechter Seitenspiegel brach ab. Danach ging alles sehr schnell, das Auto überschlug sich, es flog und prallte gegen den Beton. –

Die Bilder vom Danach machte die Polizei. Bremsspuren fehlten. -

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to 21. März 2005

  1. Fiona169 sagt:

    Du bist eine Katze mit sieben Leben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>