30. August 2005

Wenn ich ehrlich bin, ist mein Verhältnis zu Frauen ein Problem. Ich brauche sie, es geht nicht ohne, sie sind wundervoll; dass es so viele gibt, lässt mich meinen Fokus verlieren. Monogamie ist eine Lüge, genauso wie die Hingabe an die Arbeit. Ich kann wohl von Glück reden, dass in Detern nur ein weiterer Spross von mir entstand. Mein bisheriges Leben war ein Disaster.

Besser noch eine Pause. Weiter auf meinen Körper konzentrieren, mich neu aufbauen, dann sehen wir weiter.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>