2. Dezember 2006

Die Tage mit dir waren unendlich schön, sie hallen in mir nach. Unsere Reise nach Angkor werde ich nicht vergessen. Wir müssen uns nun öfter sehen. Mindestens einmal im Monat für eine Woche. Dass du nun in Frankfurt arbeitest, sollte es doch möglich machen. Kannst du nicht mehr home office machen? Ich sollte das vielleicht nicht hier schreiben. Dein Chef …

Aber es greift kaum mehr einer auf diesen Blog zu. Es passiert ja nichts.

Wir können uns ja auch irgendwo in der Mitte treffen: Dubai, Mumbai oder Katmandu, wo du schneller zurückfliegen könntest und das Jetlag kleiner ist. Wir haben noch ein rundes Jahr für diese Reisen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>