28. Mai 2007

Dank dir ist es Katmandu geworden. Ich bin so froh, keine Fotos mehr zu machen. Es ist wichtiger, was im Kopf und im Körper bleibt und was es dort bewirkt. Man wird sanfter und offener durch diese Begegnungen.

Glaubst du, dass der Mensch, der diese Zeilen schreibt, noch ich bin?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>