11. Juli 2005

Der Besuch bei meinem Sohn war eine Katastrophe, kaum auszuhalten. So weit bin ich einfach noch nicht, dafür stehe ich einfach noch zu sehr neben mir. Besser ist es, mich auf mich selbst zu konzentrieren, bis ich mich solchen Begegnungen stellen kann.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>