2. September 2006

Nach einer harten Zeit, wo mir von der Schule mehrmals die Woche hospitiert wurde, habe ich meine Prüfung mit Erfolg abgelegt. Die Schüler hier sind scheu, man muss sie richtig motivieren, damit sie überhaupt reden. Das macht mir Spass, ich bitte sie immer wieder darum, Fehler zu machen, sich auszuprobieren. Das scheint ihnen zu gefallen.

Ich gelte als sehr freundlich. Dass ich die Schüler mit einer Videokamera traktiere, um ihnen ihre Fehler vorzuführen, kommt mir nicht in den Sinn.

Viele sind immer noch erstaunt, wir muskulös ich noch bin. Spätestens in der dritten Stunde bitten mich solche Schüler, ich solle mal meinen Bizeps vorführen. Dabei ist der schon um die Hälfte kleiner geworden. Wenn sie ihn betasten, machen die Frauen merkwürdige Geräusche. Mir ist das peinlich. Zwei, drei Monate noch, dann werde ich wieder normal sein. Vielleicht schaffe ich es ja, so schlank wie die Menschen in diesem Land zu werden. Wenigstens ist das mein Ziel.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>